Fertigung mit SAP

Fertigungsaufträge mit SAP® erfolgreich ausgeben

Ausgabe des kompletten Fertigungsauftrags mit Fertigungspapieren, Stückliste und Zeichnungen

Mit PRODUCTION ORDERS+ können Sie Fertigungsaufträge mit SAP deutlich schneller und robuster zusammenstellen und ausgeben. Möglich wird das durch die automatische Zusammenstellung und Integration von Zeichnungen, Fertigungshilfsmitteln und Anlagen zu den Fertigungsaufträgen. Damit wird gleichzeitig die Vorbereitung von Fertigungsprozessen mit SAP® erleichtert. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über das Leistungsspektrum unserer Lösung und identifizieren Sie Potenziale für Ihr Unternehmen.

Mit PRODUCTION ORDERS+ werden die Materialien und die Stücklisten im SAP-System analysiert, die Gültigkeiten geprüft, die verknüpften Zeichnungen und Dokumente in den richtigen Versionen festgestellt und alles zusammengestellt. Die Stücklisten werden in Dateien ausgegeben, so dass sie ebenfalls Teil der Zusammenstellung werden können. Dabei werden Dokumentarten, Dateitypen, Freigabestatus und Berechtigungsobjekte berücksichtigt, so dass sichergestellt wird, dass Berechtigte alle benötigten Informationen bekommen, Nicht-Berechtigte aber keinen Zugriff auf die Informationen erlangen können.

Mit PRODUCTION ORDERS+ können Fertigungsaufträge auf mehrere Drucker verteilt ausgeben werden, z.B. alle Papiere bis zur Größe A3 (Fertigungspapiere und Zeichnungen) auf einen Bürodrucker und alle Papiere, die größer als A3 sind, auf einen Plotter. Dabei wird das manuelle Zusammentragen durch ein automatisch erstelltes Inhaltsverzeichnis sowie das Aufbringen von Stempeln mit der FAUF-Nr. und einer Seitennummer wesentlich erleichtert.

Mit PRODUCTION ORDERS+ kann die komplette Zusammenstellung mit allen beschriebenen Dokumenten in Form einer PDF- oder PDF/A-Datei gespeichert werden. Um nachweisen zu können, dass die Datei gegenüber ihrer ursprünglichen Form nicht geändert wurde, kann sie mit einer elektronischen Signatur versehen werden, die bei einer Änderung nicht mehr gültig ist und damit Modifikationen offen legt.

Komfort- und Sicherheitsmerkmale

Das System bietet darüber hinaus eine Reihe von komfortablen Möglichkeiten, um die Arbeit mit dem Fertigungsauftrag noch einfacher und effizienter zu gestalten:

Falls Sie den Druck der Fertigungsaufträge von einem Dienstleister durchführen lassen oder einen Teil der Fertigung an einen anderen Betrieb auslagern, können Sie den kompletten von PRODUCTION ORDERS+ erzeugten Fertigungsauftrag auch direkt per E-Mail an den Dienstleister versenden lassen.

Falls der Fertigungsauftrag mit allen Anlagen per Email versendet worden ist, wird die entsprechende E-Mail in exakt der Form archiviert, wie sie versendet worden ist – mit allen manuellen Änderungen im Text und ggfs. weiteren Anhängen. Über eine Integration mit dem Mail-Server wird die E-Mail übernommen und im Format EML gespeichert.

Zusätzlich müssen handschriftliche Anmerkungen z.B. zu Problemen bei der Fertigung oder Änderungen im Fertigungsvorgang archiviert werden. Auch hier kann eine automatisierte Lösung etabliert werden, indem die Dokumente mit Anmerkungen gescannt werden. Mit einer entsprechenden Software kann dann automatisch die FAUF-Nr. identifiziert und die Datei zusätzlich als Anlage an das Fertigungsauftrags-Objekt angehängt werden.

Betriebssicherheit im Fokus

Fertigungsaufträge sind systemkritische Prozesse. Deshalb legen wir bei der Entwicklung von PRODUCTION ORDERS+ größten Wert auf Robustheit und Ausfallsicherheit. Mit der Einrichtung von Backup-Servern kann ein Totalausfall des Systems vermieden werden, das Modul Watchdog kann kurzfristige Netzwerkausfälle kompensieren und die Lastverteilung auf mehrere Server bietet die Möglichkeit, Auftragsspitzen ohne Probleme abzuarbeiten. Viele zufriedene Kunden, die die Software seit Jahren mit weit über 1.000 Fertigungsaufträgen pro Tag einsetzen, stehen als Referenz für die Zuverlässigkeit und Effektivität der Software zur Verfügung.

Ihre Vorteile der Arbeit mit PRODUCTIONS ORDERS+

  • Automatische Analysen
  • Zeichnungs- und Freigabemanagement
  • Vollständige Integration
  • Archivierung im SAP-System
  • SAP S/4HANA kompatibel
  • Optimale Druckausgabe
Kundenstatements
„Seit etwa neun Jahren setzen wir die Produkte von Advanced Software für die Verarbeitung von Dokumenten im Zusammenhang mit SAP ein. Insbesondere nutzen wir die Lösungen zur Ausgabe von SAP-Fertigungsaufträgen und für die Zusammenstellung und den Versand von SAP-Bestellungen. Wir sind mit der Leistungsfähigkeit und Stabilität der Software sehr zufrieden und schätzen an der Zusammenarbeit mit Advanced Software, dass die Software-Lösungen kontinuierlich weiterentwickelt werden und unsere Wünsche dabei stets berücksichtigt werden.“
Christian Odorfer, Betriebswirt M.A.
SAP Project Manager, BU Analyzing & Testing
NETZSCH-Gerätebau GmbH

Fachbeitrag in IT-Productions

In einem Fachartikel in der Fachzeitschrift „IT&Production“ zeigen wir, wie insbesondere Einzel- und Kleinserienfertiger aus dem Maschinen- und Anlagenbau von zusätzlicher Integrationssoftware profitieren. Hier geht es zum Beitrag: „Planen und steuern mit ERP-Werkzeugen“

Erfolgsprojekt: HEINRICH KIPP WERK Gmbh & Co. KG

Zur Optimierung des Workflows bei der Ausgabe von SAP-Fertigungsaufträgen setzt unser Kunde HEINRICH KIPP WERK Gmbh & Co. KG auf die Software-Lösung PRODUCTION ORDERS+ mit den Features Ausgabe als Multi-Page-Datei mit allen Zeichnungen, Unterbrechungsfreier Ausdruck, Speicherung der Ergebnisdatei mit allen Anlagen im SAP-System. Hier geht es zur Success Story: Optimierter Workflow bei der Ausgabe von SAP-Fertigungsaufträgen

Gut zu wissen!

Alle unsere Software-Lösungen bieten wir zum Fixpreis an, der nach der Anzahl der Anwender gestaffelt ist. Auf Wunsch bieten wir einen umfassenden Wartungsvertrag an, der die Lösung jederzeit up-to-date hält. Weitere Informationen finden Sie unter Support.

Sie haben Interesse an weiterführenden Informationen?

Laden Sie einfach das aktuelle Produktblatt zu PRODUCTION ORDERS+ herunter. Auf Anfrage senden wir Ihnen auch gerne eine ausführliche Produktbeschreibung zu.

Produktblatt
Production Orders+
Produktbeschreibung
Production Orders+

Aktuelle Termine

Verschaffen Sie sich kostenlos und unverbindlich einen eigenen Eindruck vom umfangreichen Funktionsumfang von PRODUCTION ORDERS+. Eine Anmeldung zum Webinar ist ganz einfach und formlos per E-Mail möglich.

Webinar am
Donnerstag, 21.03.2024,
11.00–12.00 Uhr